ueberall. Nur nicht im büro

23 Nov 2020
Ein Artikel von Philipp Weissensteiner, Social Media Manager bei ueberall.

Müde und ziemlich erschöpft schleppe ich mich in die Küche um mir meinen Espresso zu machen, es ist 8 Uhr am Morgen. Nein ich bin nicht zu Hause, in Jogginghosen stehe ich in Mitten meines heutigen Arbeitsplatzes, das ueberall. Büro in Wörgl. Es dauert nicht mehr lang bis die restlichen Kollegen eintreffen, nur noch wenige Stunden und ich steh an ein und derselben Stelle, aufgebrezelt in einem schicken Hemd, beim präsentieren des neuesten Kampagnenkonzeptes vor einem unserer prestigeträchtigsten Kunden. 

Es ist einer dieser wenigen Tage im Monat wo wir uns wirklich alle vom Team im Büro befinden, wobei man sagen muss dass unser Hauptsitz in Wörgl eher alles andere als ein klassisches Büro ist – das Wort Wohnung würde es wohl besser treffen. Eine Stylische Wohnung im Dachgeschoss. Irgendwie Kreativ oder? Kreativ sind hier also bei weitem nicht nur die Köpfe die Tag für Tag ein und aus gehen. Das ganze Ambiente drumherum steckt einen förmlich mit Inspiration an. Es sind die kleinen Dinge, die Details die einen jedes Mal aufs neue mit neuen Ideen und Kreativität pushen. Oder vielleicht wirkt es einfach nur so weil diese Wohnung so vielseitig ist. Vielseitig wie unsere Fullserviceagentur im generellen, vielseitig wie unsere alltägliche Agenda. Der Name ist hier Programm, wir sind ueberall. Geht nicht gibt es nicht, wir stellen euch ins Rampenlicht und dafür ist uns kein weg zu weit. Aber auch Vielseitig, wie unsere Standorte. Ob von der Millionenmetropole Wien bis hin zum beschaulichen Ort Bruneck im Herzen der Alpen, unsere verschiedenen Standorte könnten nicht vielseitiger sein. Die Mischung macht es aus. Dementsprechend ist auch unser Aufgabenbereich nie der Selbe. Von der einfachen Social Media Lösung bis hin zum aufwendigen Imagefilm, jeder hat sein Spezialgebiet, aber schlussendlich lassen wir alle unserer Kreativität freien Lauf. 

Wir tauschen uns ständig miteinander aus, der Kunde ist König. Sätze die man wohl zu gut kennt, die man aber eigentlich, wenn man ehrlich ist, hören will und muss wenn man erfolgreich sein will. Aber in der Realität ist es eben wirklich so, nur wenn man sich ständig neu informiert und immer auf den aktuellsten Stand der Dinge ist, kann man schlussendlich seinen Kunden zufriedenstellen. Das wichtigste dabei ist es, sich mit dem Unternehmen identifizieren zu können. Deshalb sind wir eben ueberall. nur nicht im Büro. Aktuelle Bilder, Einblicke Hinter die Kulissen, scheinbar unwichtige Details, eigentlich Kleinigkeiten, die für ein optimales Endprodukt doch eigentlich so wichtig sind. Wir spielen mit den Emotionen und Wahrnehmung der Leute, Details und Kleinigkeiten sind unverzichtbar. Was macht einen guten Zeitungsartikel aus? Genau, es ist die Überschrift, vielleicht sogar das ansprechende Titelbild oder der kurze einleitende Satz der Lust auf mehr macht und einen förmlich in eine Sucht stürzt. Genau das Gleiche gilt für die Online Werbung eben auch, es sind die Kleinigkeiten die das große Ganze wirklich auch groß machen. Wie oder besser gesagt Was bringt die Leute dazu meine Werbung nicht zu ignorieren? Wie Verkaufe ich mich noch besser? Mein Auftreten in den Sozialen Netzwerken soll am besten so sein wie ein schöner Katalog, oder? Wie kann ich einen Hype um etwas kreieren?

Schöne Bilder machen können Viele. Das Gleiche gilt für das Erzählen einer guten Story, doch um alles in ein fertiges Gesamtprudukt zu packen das einen selber umhaut bedarf es an einigen simplen Fähigkeiten und jede Menge Engagement. Kreativität, Ehrgeiz und Bodenständigkeit, das sind die Geheimnisse um als Agentur erfolgreich zu sein – bitte nicht weitersagen.

Mein Name ist Philipp Weissensteiner, ich bin Social Media Manager bei der Firma ueberall. und ich kreiere Ihren „schönen Katalog“, halt eben online.